Schlafzimmer 2 Badezimmer 2 Grundstücksfläche ca. 1.391,00 m² Wohnfläche ca. 193,15 m² Baujahr 1927
Lage/Gebiet Wohngebiet Etagenanzahl 3,0 Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Courtage 3,25 % inkl. MwSt. Hinweis zur Courtage Mit dem Verkäufer wurde eine Provisionsvereinbaurng in gleicher Höhe geschlossen. Nutzfläche ca. 161,05 m² Zimmer 7,0 Terrassen 2 Wohn- und Schlafzimmer 2 Wohneinheiten 2 Befeuerung Öl Bodenbelag Fliesen, Stein, Parkett, Laminat Badausstattung Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer Küche Einbauküche, Offene Küche Ausrichtung Balkon/Terrasse Nord-West, Süd-West Stellplatzart Garage, Carport, Freiplatz Zustand nach Vereinbarung Letzte Modernisierung 2011

Beschreibung

Kühsen ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein und hat nur rund 360 Einwohner. Ortsteile sind Hude, Donnerschleuse (teilweise) und Catharinenhof.
Das Dorf Kühsen liegt an der Straßenverbindung Lübeck-Berkenthin-Hamburg bzw. später Mölln-Steinhorst-Oldesloe wurde im Jahre 1230 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die auf Kühsener Gebiet gefundenen steinzeitlichen Siedlungsstellen beweisen allerdings, dass der Ort bereits lange davor besiedelt war.

Durch Biegungen, Erhebungen und Kurven erhält der Ort Charakter und Schönheit. Das Wappen gibt charakteristische Merkmale der Gemeinde wie die sieben kreisförmig angeordneten Bauernhäuser am Brink und den Elbe-Lübeck-Kanal wieder. Das Dorfgemeinschaftshaus ist seit 1995 Mittelpunkt des Dorfes. Neben ausreichend Platz für die Feuerwehr und den Kindergarten bietet es einen großen Gemeinschaftsraum für diverse Aktivitäten der Bewohner.

Als Badestelle im Sommer und Eislauffläche in kalten Wintern dient der Kühsener See, die Karpfenkuhle.

Der nächstgrößere Ort Berkenthin ist rund 7,5 km entfernt und bietet Einkaufmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Ratzeburg und Mölln sind jeweils rund 14 km entfernt. Die naheliegendsten Schulen finden Sie in Nusse oder Berkenthin.

Eine kleine Straße schlängelt sich den grünen Berg hinauf. Ganz oben steht das Haus Nr. 4 und lockt mit einem unglaublichen Blick in die Weite / über Kühsen. Hier lässt es sich gut leben. Und gucken. Wie friedlich es hier ist, friedlich und ruhig und schön. Das Richtige für Sie?

Wir möchten Ihnen ein Zuhause vorstellen, dass Familien fröhlich willkommen heißt und mit seiner zusätzlichen Einliegerwohnung weitere Wohnideen hat: für die erwachsenen Kinder … für ein liebes Familienmitglied … für das Aupairmädchen oder die Haushaltshilfe … oder sogar zur Untervermietung.

Sie finden in diesem Haus sieben Zimmer auf zwei Etagen, die sich auf rund 193 m² Wohnen verteilen. Dazu kommt neben diversen Schuppen noch ein Untergeschoss mit noch mehr Platz und Ideen, im Fachjargon “Nutzfläche” genannt: Wie Sie diesen zusätzlichen Raum nutzen wollen, dafür haben Sie sicherlich Ihre ganz eigenen Ideen.

Der Teilkeller ist zweigeteilt: vom Altbau aus erreicht man den Nutzkeller für Vorräte und die Hausanschlüsse mit Zugang auch vom Garten aus. Vom Wohnzimmer im Erdgeschoss geht’s eine Etage tiefer ins Souterrain und dort gibt es weit mehr als nur Technik & Nutzen, sondern Spaß: Der Begriff “Spielzimmer” (ausgewiesen im Grundriss) steht für Kreativität: Wir trafen schon Kunden, die sich unten ihr luxuriöses Minikino bauten, hollywoodreif!

Neben einer Garage im Hang verfügen Sie hier über einen Carport mit Platz für Motorrad oder die Fahrräder. Weiter durch schließt die ehemalige Garage an, die heute eher als Abstellraum und Winterquartier für die vielen, vielen Pflanzen dient.

Der Garten ist groß und sehr gepflegt. Mit allem drin, was sich Hobbygärtner so wünschen: Gemüsebeet, bunte Blumen zu jeder Gartensaison, blühende Sträucher, alte Bäume, sowie reichlich Rasen zum Toben. Und mit ein bisschen Zeit von Ihnen bleibt er auch so.

Augenblick mal! Schauen Sie: nichts als Gegend! Unendlicher Blick über den Ort und die Karpfenkuhle auf Felder und Wiesen.

Wollen wir jetzt in das Wohnzimmer gehen? Große Fenster mit reichlich Tageslicht, das sich im Boden Parkettboden spiegelt. Genügend Platz für eine große, gemütliche Sofaecke und ein perfektes Dinner am großen Speisetisch.

Das Haus verfügt über einen großzügigen Wintergarten. Hier können Sie auch neblige Wintertage herrlich entspannt wie im Freien verbringen.

Das Erdgeschoss hat neben dem Wohnzimmer noch drei schöne weitere Zimmer. Unten im Souterrain finden Sie das “Spielzimmer”; zwei weitere Zimmer zum Schlafen oder für Ihre Gäste.

Die Küche wird aktuell erneuert und sollte im Juli in neuem Glanz erstrahlen. Hier versteckt sich auch ein Kamin zum Heizen in zentraler Lage des Hauses.

Oben gibt es zusammen mit dem Wohnzimmer nochmal drei gut geschnittene Zimmer. Einen Blick weiter geht’s in die offene Küche: zurückhaltender Landhausstil in Eiche rustikal mit allen Gerätschaften, die das Kochen leichter machen. Das Beste: Sie bekommen sie vom Eigentümer beim Kauf geschenkt.

Spiel mit dem Feuer? Ungefährlich! Denn Sie haben hier einen Kamin, Sie sehen ihn auf unseren Fotos.

Die grandiose Dachterrasse wird im Sommer sicherlich das erweiterte Wohnzimmer sein. Sie hat eine Nord-West-Ausrichtung, die die Sonne am frühen Morgen und ab späten Nachmittag einfängt, und mit einem sensationellen Weitblick auf das Umland verwöhnt.

Sie sehen es auf den Fotos: Zwar ist das Wannenbad technisch einwandfrei, Sie werden ihm aber wohl ein neues Farbgefühl verleihen wollen.

Das Treppenhaus ist übrigens so gestaltet, dass Sie die obere Etage als eigenständige Wohnung nutzen könnten.

Die Ausstattung ist oben wie unten anständig, Sie werden wahrscheinlich andere Ideen in der Gestaltung haben, aber das ist – schauen Sie auf den Preis – absolut vertretbar.

Das Haus wurde ursprünglich um 1928 errichtet und in 1985 großzügig erweitert. Im selben Jahr wurde auch das Dachgeschoss ausgebaut, das Dach erneuert und mit einer 10 cm Dämmung versehen. Die Fenster Stammen aus 1978, 1994 und in der Werkstatt aus 2021. Die Heizung und Warmwasserbereitung erfolgt über eine Buderus Öl-Heizung aus 2011. Wichtig in Zeiten des heimischen Büros: der Glasfaseranschluss im Haus sorgt für üppige Bandbreiten.

Wir werden Ihnen nicht verschweigen, dass dieses Haus die eine oder andere handwerkliche Arbeit erfordert: Die Fenster sollten hier und da erneuert werden, das Bad im Dachgeschoss braucht einen neuen optischen Auftritt, und auch die Böden und Wände benötigen die Aufmerksamkeit eines Profis. Das Budget für die Renovierung haben wir in dem günstigen Kaufpreis dieses Hauses bereits berücksichtigt.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen!

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Sehr gerne lassen wir Ihnen schnellstmöglich weitere Informationen zu unserem Angebot zukommen. Füllen Sie hierzu bitte das Kontaktformular mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse vollständig aus. Um Ihnen so schnell wie möglich das Exposé zuschicken zu können, benötigen wir nach Neuregelungen des Verbraucherrechts Ihre Zustimmung. Sie erhalten vorab eine E-Mail mit der Belehrung über Ihr Widerrufsrecht. Bitte bestätigen Sie über den Link, dass Sie die Belehrung erhalten haben und wir sofort für Sie tätig werden dürfen. Sobald uns Ihre Bestätigung vorliegt, senden wir Ihnen umgehend detaillierte Informationen zur angefragten Immobilie. Da die Maklerprovision selbstverständlich nur dann anfällt, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen, bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit insoweit unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Finanzierung? – Unsere Berater stehen Ihnen gern für ein ausführliches Finanzierungsgespräch zur Verfügung. Lassen Sie sich gern unverbindlich über Immobilienfinanzierung, ggf. im Zusammenhang mit staatlichen Förderungen, informieren.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.