Schlafzimmer 6 Badezimmer 3 Grundstücksfläche ca. 269,00 m² Wohnfläche ca. 159,00 m² Baujahr 1893
Lage/Gebiet Stadtzentrum Etagenanzahl 3,0 Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Courtage 3,25 % inkl. MwSt. Hinweis zur Courtage Mit dem Verkäufer wurde eine Provisionsvereinbaurng in gleicher Höhe geschlossen. Nutzfläche ca. 24,96 m² Zimmer 6,5 Separate WCs 1 Terrassen 1 Befeuerung Gas Bodenbelag Fliesen, Dielen Badausstattung Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer Küche Einbauküche, Pantry-Küche Zustand nach Vereinbarung Letzte Modernisierung 2017

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln zählt zu den TOP 10 der schönsten Kleinstädte Deutschlands. Zu dieser Beurteilung gelangt die Zeitschrift GEO-Reisen in ihrer Reiseempfehlung 2017. Die Eulenspiegelstadt-Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche – hier befindet sich die Grabstätte des Narren Till Eulenspiegel. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50 km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Herzlich Willkommen im schönen Mölln. Dort, wo das Leben sein Zentrum hat, wo sich kleine Läden mit hübschen Cafés abwechseln und die Menschen gemütlich ohne Hektik in die Auslagen der Schaufenster gucken. Man kennt einander, man grüßt sich, man hält seinen Plausch. Nur einen Katzensprung weiter biegen wir ab und dann sind wir da. Haus Nummer 22 mit einem ganz entzückenden Blick auf den Schulsee, die Möllner Kirche und den Wasserturm.

Wir möchten Ihnen ein Zuhause vorstellen, dass Platz genug für eine große XXL-Familie hat und außerdem Möglichkeiten zum Wohnen & Arbeiten bietet.

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor der Tür auf städtischen Stellplätzen.

Wir fahren kaum drei Minuten vom lebendigen Zentrum des schönen Mölln, und schon sind wir da! Zum Einkaufen in Laufweite (Sie können auch schlendern), in der Nähe kleine Geschäfte, aber auch Schulen und Kindertagesstätten. Hier könnten Sie einen Neuanfang machen!

Das Untergeschoss verläuft über den halben Grundriss und bietet genug Platz für Vorräte, kleine Werkstatt, Waschmaschine und Trockner – ganz, wie Sie möchten.

Er ist groß und er ist auch ein wenig wild: Der Garten des Hauses tritt nicht als feiner Gentleman auf, sondern als urwüchsiger Typ voller Kraft und Saft, erstreckt sich den Hang hinauf über kleine angelegte Terrassen in die Baumwipfel. Den müssten Sie schon zähmen. Wenn Sie wollen. Sonst schicken wir Ihnen einen (Kinder-)Gärtner, der dem grünen Kerl Manieren beibringt.

Ab jetzt gehört Ihnen eine schöne Terrasse im rund 35 m² großen, geschützten Innenhof, als schattiges Plätzchen für die ganze heißen Tage. Neben dem Gartentisch samt Stühlen haben Sie Platz für schöne Blumenkübel mit duftenden Sommergewürzen oder rotblühendem Hibiskus.

Als Geschenk gibt’s dazu: einen Nebengelass, welches Sie als kleines Atelier, separates Büro nutzen oder auch, wenn Sie nicht aufpassen, als Sommerferienhaus an die Kinder verlieren. Haben wir alles schon erlebt.
Wollen wir jetzt in das Wohnzimmer gehen? Große Fenster für reichlich Tageslicht, Dielenboden, im klassischen Schnitt für ein bequemes Wohnsofa, auf dem Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen – natürlich mit Seeblick. Ein warmer kleiner Kachelofen wartet auf kuschelige Stunden am Abend. Durch eine doppelflügelige Tür schließt direkt das Esszimmer an.

Einen Blick weiter geht’s in die offene Küche: zurückhaltender Landhausstil in einem zarten Blau mit allen Gerätschaften, die das Kochen leichter machen. Das Beste: Sie bekommen sie vom Eigentümer beim Kauf geschenkt.

Das Haus hat neben dem Wohn- und Esszimmer noch viereinhalb schöne weitere Zimmer. Unten im Erdgeschoss finden Sie noch ein modernisiertes Duschbad; jeweils zwei weitere, größere Räume liegen in den beiden oberen Etagen, davon zwei im ausgebauten Dachgeschoss mit leichten Schrägen. Die Ausstattung ist anständig, Sie werden wahrscheinlich andere Ideen in der Gestaltung haben, aber das ist – schauen Sie auf den Preis – absolut vertretbar.

Sie verfügen gleich über drei Badezimmer – auf jeder Etage eines – eine praktische Option, die Stress vermeidet, wenn mehrere Familienmitglieder sich morgens gleichzeitig fertig machen müssen. So haben Sie zwei Duschbäder und ganz oben unterm Dach eine gemütliche Badewanne. Wir zeigen Ihnen in diesem Exposé ganz bewusst keine Bilder aus dem Bad im Obergeschoss, wollen Ihnen aber ehrlicherwiese auch nicht verschweigen, dass es ein modernisierendes Erlebnis braucht.

Aktuell verfügt jede Etage über eine Kochmöglichkeit und ein eigenes Bad, so sind in der Theorie drei separate Wohnungen möglich, wenn Sie das offene Treppenhaus nicht weiter stört – also für die große Familie mit erwachsenen Kindern, für Besuch der (Schwieger-)Eltern und Bekannten. Wie genau Sie die vielen Räume für sich optimal nutzen, da haben Sie bestimmt ganz eigene, großartige Ideen.

Dieses charmante Stadthaus wurde im 1893 errichtet und in 2005 umfassend saniert. Hierbei wurde viel Wert darauf gelegt, den ursprünglichen Charakter des Hauses zu erhalten. So wurden in 2006 doppelverglaste Fenster verbaut, die Dachflächenfenster erneuert und die Innenräume renoviert und aufgearbeitet. Vom hiesigen Tischlermeister wurde im selben Jahr auch die Haustür im alten Stil erneuert. Zuletzt wurde in 2017 eine neue Gastherme installiert. Eine zweite Therme ist aus 1998.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen!

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Sehr gerne lassen wir Ihnen schnellstmöglich weitere Informationen zu unserem Angebot zukommen. Füllen Sie hierzu bitte das Kontaktformular mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse vollständig aus. Um Ihnen so schnell wie möglich das Exposé zuschicken zu können, benötigen wir nach Neuregelungen des Verbraucherrechts Ihre Zustimmung. Sie erhalten vorab eine E-Mail mit der Belehrung über Ihr Widerrufsrecht. Bitte bestätigen Sie über den Link, dass Sie die Belehrung erhalten haben und wir sofort für Sie tätig werden dürfen. Sobald uns Ihre Bestätigung vorliegt, senden wir Ihnen umgehend detaillierte Informationen zur angefragten Immobilie. Da die Maklerprovision selbstverständlich nur dann anfällt, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen, bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit insoweit unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Finanzierung? – Unsere Berater stehen Ihnen gern für ein ausführliches Finanzierungsgespräch zur Verfügung. Lassen Sie sich gern unverbindlich über Immobilienfinanzierung, ggf. im Zusammenhang mit staatlichen Förderungen, informieren.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.