Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Wohnfläche ca.: 60,23 m² Heizungsart: Zentralheizung Baujahr: 1983
Lage/Gebiet: Ortslage Etage: 1 Etagenanzahl: 2,0 Zusatzinformation zur Lage: Herzogtum Lauenburg Lage im Gebäude: vorne Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten): 420 € monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 170 € Kaution: 1.260 € Zimmer: 2,0 Wohn- und Schlafzimmer: 1 Befeuerung: Gas Bodenbelag: Fliesen, PVC Badausstattung: Badewanne Küche: Einbauküche Zustand: nach Vereinbarung

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln zählt zu den TOP 10 der schönsten Kleinstädte Deutschlands. Zu dieser Beurteilung gelangt die Zeitschrift GEO-Reisen in ihrer Reiseempfehlung 2017. Die Eulenspiegelstadt-Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche – hier befindet sich die Grabstätte des Narren Till Eulenspiegel. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50 km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Die Wohnung im ersten Stock des Mehrfamilienhauses liegt in einer ruhigen Seitenstraße, aber bis zum Zentrum von Mölln sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Eine Vielfalt an Geschäften und Gastronomiebetrieben sorgt für fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Der Anschluss an den Öffentlichen Nahverkehr ist über Bushaltestellen in der Hauptstraße gegeben. Auch der Möllner Busbahnhof und der Bahnhof sind in 5-10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Mölln ist eine lebendige und quirlige Stadt. Nur ein paar Minuten vom Zentrum entfernt liegt die Wohnung in einer kleinen und ruhigen Seitenstraße. Genau das Richtige, wenn man beides haben will: Ruhe und buntes Treiben.
Wer hier idealerweise einziehen könnte? Wir sehen hier Alleinwohnende – übergangsweise auch ein Paar.
Wir möchten Ihnen hier eine Wohnung in der ersten Etage zeigen, deren zwei Zimmer sich auf rund 60 m² Wohnen verteilen.
Kommen Sie herein: die freundliche Diele empfängt uns, gleich rechts ein Abstellraum, immer praktisch zu haben.
Wollen wir jetzt in das Wohnzimmer gehen? Ein kuscheliges Ambiente, klassisch geschnitten und Platz für den gemütlichen Ausklang des Tages auf dem weichen Wohnsofa.
Die Küche ist praktisch und gut, keine Profiausstattung für ein perfektes Fernsehdinner, aber durchaus als Erstausstattung sehr brauchbar.
Ihre neue Wohnung hat mit dem Wohnzimmer insgesamt drei Zimmer, verteilt auf einem gut durchdachten Grundriss mit einer soliden Ausstattung.
Das Badezimmer ist schlicht und praktisch: mit weißer Wanne und Waschbecken. Mehr braucht man nicht, um sich frisch zu machen.

Die Wohnung ist mit Laminat in toller Holzoptik beziehungsweise im Eingangsbereich und in der Küche mit modernen Fliesen versehen.

Die Nebenkosten belaufen sich auf EUR 170,00 inkl. Heizung und Warmwasser. Die Wohnung ist ab dem 1.12. frei.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.