Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 2 Grundstücksfläche ca.: 651,00 m² Wohnfläche ca.: 116,20 m² Stellplätze: 2 Baujahr: 1951
Lage/Gebiet: Wohngebiet Zusatzinformation zur Lage: Herzogtum Lauenburg Courtage: 6,50 % inkl. MwSt., Hinweis zur Courtage: vom Käufer zu zahlen Nutzfläche ca.: 65,19 m² Zimmer: 4,0 Balkone: 1 Terrassen: 1 Wohn- und Schlafzimmer: 1 Wohneinheiten: 1 Art der Ausstattung: Standard Befeuerung: Gas Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Parkett Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer Küche: Einbauküche Ausrichtung Balkon/Terrasse: Süd-West Stellplatzart: Garage, Carport Zustand: nach Vereinbarung

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Die ruhige Einbahnstraße liegt in einem reinen Wohngebiet von Mölln. Durchgangsverkehr gibt es hier nicht. Die Anwohner kennen und schätzen sich. Und: Parkplätze sind überhaupt kein Problem.
Familien sind hier richtig, es gibt genug Platz für alle. Und wenn die Kinder aus dem Haus sind, lassen sich diese vier Wände ohne Probleme in ein komfortables und bequemes Zuhause für die kommenden Jahre umwandeln.

Ein kompaktes Zweietagenhaus mit Keller inklusive gemütlichen Wohnlebens auf vier Zimmern mit rund 116 m² Möblierungsexperimenten. Toller Pluspunkt: die Garage direkt neben dem Haus. Außerdem verfügen Sie hier über einen Carport.
Zum Haus gehört ein großer Garten, der sich auf geschätzte 650 m² erstreckt. Der Duft schöner Blumen wechselt mit Büschen und Sträuchern und sauber getrimmtem Rasen. Eine gepflegte Oase, die Ihre Liebe braucht.
Dürfen wir Sie hineinbitten? Oft ist ein Wohnzimmer als Lebensmittelpunkt auch der Spiegel des Wohngeschmacks seiner Bewohner. Geben Sie diesem großen, hellen, luftigen Raum die Liebe und Sorgfalt, die er wahrlich verdient. Genügend Platz für eine große, gemütliche Sofaecke und ein perfektes Dinner am großen Speisetisch.
Ab jetzt gehört Ihnen eine schöne Terrasse mit Sonne satt den ganzen Nachmittag. Neben dem Gartentisch samt Stühlen haben Sie Platz für schöne Blumenkübel mit duftenden Sommergewürzen oder rotblühendem Hibiskus. Erweitert wird die Terrasse durch den angrenzenden überdahcten Freisitz für die etwas rauheren Tage – perfekt mit einem gemauerten Grill Kamin.
Die Küche im klassischen Stil aus massivem Eichenholz; mit einem Cerankochfeld, Kühlschrank samt großem Gefrierfach und Dunstabzugshaube und ein kleiner Platz für den Frühstückstisch ist auch noch da.
Ihr Zuhaus hat eine solide Ausstattung und schenkt Ihnen zum Wohnzimmer drei weitere Zimmer: ein Schlafzimmer, das unten liegt, zwei weitere im Dachgeschoss in einem Grundriss, mit dem man gut leben kann.
Der Begriff Balkon trifft die Größe der Sommerterrasse oben im Dachgeschoss nicht ganz. Hier oben, mit erhabenem Blick, genießen Sie die frühe Abendsonne.
Das größere der beiden Bäder hat eine Wanne; das zweite, etwas kleinere im Erdgeschoss, hat eine Dusche für den schnellen Kick-off am Morgen! Das Farbkonzept der Bäder verlangt unter Umständen nach Ihrer geschmackvollen Zuneigung, hier werden Sie wohl Ihre eigenen, modernen Ideen verwirklichen wollen.

Dieses Haus mit Baujahr 1951 wurde um 1974 weiter ausgebaut und im Ergeschsoss um das Duschbad erweitert.
Die Heizung und Warmwassererzeugung wird über eine Gaszentralheizung aus 2008 gewährleistet. Das Bad im Erdgeschoss verfügt über eine Fußbodenheizung über den Warmwasserrücklauf. Die Holz-Isofenster sind zum Teil mit Außenrollläden versehen.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 6,50 % (sofern nicht anders im Exposé angegeben) auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.