Schlafzimmer 1 Badezimmer 1 Wohnfläche ca. 79,77 m² Heizungsart Zentralheizung Baujahr 1975
Lage/Gebiet Stadtzentrum Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Lage im Gebäude vorne Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten) 600 € monatl. Betriebs-/Nebenkosten 100 € Kaution 1.800 € Zimmer 2,5 Wohn- und Schlafzimmer 1 Art der Ausstattung Standard Befeuerung Gas Bodenbelag Fliesen, PVC Badausstattung Dusche, Fenster im Badezimmer Küche Einbauküche Zustand nach Vereinbarung Letzte Modernisierung 2018

Beschreibung

Ratzeburg eine Stadt in Schleswig-Holstein, direkt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Ratzeburg ist mit seinen rund 13.800 Einwohnern auch Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg. Sie ist als Luftkurort bekannt und auf Grund ihrer Insellage inmitten des Ratzeburger Sees und ihrer lediglich durch drei Dämme vermittelten Verbindung mit dem Festland auch als „Inselstadt“. Ratzeburg liegt im Naturpark Lauenburgische Seen. Alle Schulformen sind in Ratzeburg vorhanden. Die nächstgrößeren Städte sind Mölln, Lübeck, Hamburg und Schwerin. Ratzeburg ist Bestandteil der Metropolregion Hamburg. Der Ratzeburger Dom und die Altstadt liegen auf einer Insel im Ratzeburger See. Ratzeburg liegt in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße 207, die als Alte Salzstraße von Lüneburg nach Lübeck westlich an Ratzeburg grenzt. Die B 208 von Bad Oldesloe nach Gadebusch und Wismar sowie Richtung Schwerin, führt durch die Stadt. Nördlich besteht Anschluss an die Ostseeautobahn A20 (Anschlussstelle Groß Sarau), südlich an die A24 Hamburg – Berlin, (Anschlussstellen Talkau und Hornbek). Mit der Bahn ist Ratzeburg aus Richtung Lübeck und Lüneburg jeweils stündlich zu erreichen. Ratzeburg ist dem Hamburger Verkehrsverbund angeschlossen.

Das Zentrum der Inselstadt Ratzeburg ist belebt, aber nicht laut. Das Wohn- und Geschäftshaus steht unweit des Marktes auf der schönen Stadtinsel der Kreisstadt. Hier kennt man sich, sagt sich „Guten Tag“ und erledigt die Dinge des Lebens in den vielen kleinen Geschäften, die es hier noch gibt.

Wer hier idealerweise einziehen könnte? Wir sehen hier junge und jung gebliebene Paare und kleine Familien, die glücklich zusammenleben möchten.

Die großzügig geschnittene Wohnung liegt im zweiten Stock. Sie haben zweieinhalb Zimmer, verteilt auf gut 79 m² Wohnfläche. Die Wohnung ist ab dem 1. November 2020 bezugsfertig.

Über den Flur, rechts: das Wohn- und Esszimmer. Es ist groß, es ist hell, es wartet auf Ihre Ideen. Manchmal besuchen wir Kunden, später, wenn sie sich eingerichtet haben. Und erfreuen uns daran, wie persönlicher Wohngeschmack und kluges Einrichtungsgeschick diesem wichtigen Raum immer wieder seine eigene Note verleihen.

Auch die neue Einbauküche könnte Ihnen ausnehmend gut schmecken: Ein schönes Ambiente aus hellen Holzfronten, mit Kühlschrank samt großem Gefrierfach und einem Herd mit Cerankochfeld und Dunstabzugshaube, die gut funktioniert und die Düfte beim Braten in der Küche lässt.

Das Bad, es geht links vom Flur ab, hat ein ansprechendes Farbkonzept, wurde ebenfalls in 2019 neu gemacht und hat jetzt eine hübsche große Dusche.

Eine grundanständige Ausstattung ohne Schnickschnack mit Optionen für eigene Ideen der Wohnverwirklichung. Sie verfügen über zweieinhalb Zimmer in einem hellen, modernen Ambiente.

Die Nebenkosten belaufen sich auf monatlich EUR 100,00. Die Wohnungen verfügen über eine eigene Gastherme zur Heizung und Warmwasserbereitung. Strom und Gas sind vom Mieter selbst bei den jeweiligen Versorgen zu beziehen und abzurechnen.

Möchten Sie Ihre eigenen Ideen und Eindrücke zu dieser Wohnung sammeln? Gern vereinbaren wir Ihren persönlichen Kennenlerntermin.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 6,50 % (sofern nicht anders im Exposé angegeben) auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.