Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Wohnfläche ca.: 57,00 m² Terassenfläche ca.: 4,00 m² Baujahr: 1990
Lage/Gebiet: Wohngebiet Etage: 1 Zusatzinformation zur Lage: Herzogtum Lauenburg Lage im Gebäude: rechts Courtage: 6,50 % inkl. MwSt., Hinweis zur Courtage: vom Käufer zu zahlen Zimmer: 2,0 Balkone: 1 Wohn- und Schlafzimmer: 1 Wohneinheiten: 4 Art der Ausstattung: Standard Befeuerung: Gas Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Laminat Badausstattung: Badewanne Küche: Einbauküche Ausrichtung Balkon/Terrasse: Süd-West Stellplatzart: Freiplatz Zustand: gepflegt

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln zählt zu den TOP 10 der schönsten Kleinstädte Deutschlands. Zu dieser Beurteilung gelangt die Zeitschrift GEO-Reisen in ihrer Reiseempfehlung 2017.Die Eulenspiegelstadt-Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche – hie rbefindet sich die Grabstätte des Narren Till Eulenspiegel. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Die Straße, in der das Vier-Parteienhaus steht ist eine verkehrsberuhigte Sackgasse in der Möllner Waldstadt mit Blick in den Wald. Wanderwege sowie Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Zur Stadtmitte sind es rund 3 Kilometer. Die Immobilie ist genau das Richtige für Kapitalanleger.

Wir möchten Ihnen hier eine Wohnung in der ersten Etage zeigen, deren zwei Zimmer sich auf rund 57 m² Wohnen verteilen. Zu Ihrer Wohnung gehört auch ein sicheres Kellerabteil mit genug Platz für Wintersachen und Möbel, Kartons und Kleinmöbel sowie alles, was Sie aufheben möchten. Das ist praktisch und kann eigentlich nie genug sein. Außerdem verfügen Sie über einen eigenen Stellplatz vor dem Wohnhaus.

Kommen Sie bitte hinein, wir beginnen im Wohnzimmer. Es ist groß, hat ca. 26 m²! Es ist hell, mit weitem Blick über Wälder und grüne Wiesen. Es wird repräsentativ, wenn Sie es mit Geschick einrichten und gestalten. Von hier aus gelangen wir auf den Balkon, ein schöner Platz, ideal, um den Tag mit einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Zum Kochen geht’s nebenan in die Küche. Alles da, was man (oder frau) an Gerätschaften für ein gemütliches Abendessen mit lieben Freunden braucht. Ihre neue Wohnung hat mit dem Wohnzimmer insgesamt zwei Zimmer, verteilt auf einem gut durchdachten Grundriss mit einer soliden Ausstattung. Das klassische Badezimmer ist nichts Besonderes, aber das muss es auch gar nicht sein. Mehr als Baden, Duschen und Händewaschen will man ja eigentlich auch nicht.
Wer diese Immobilie kaufen könnte? Wir sprechen hier Kapitalanleger an, die klug investieren wollen.

Die Wohnung ist derzeit für EUR 410,00 Kaltmiete langjährig vermietet. Das Hausgeld beträgt EUR 150,00 monatlich, die umlegbaren Betriebskosten belaufen sich auf EUR 110,00.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.