Baujahr: 1995
Lage/Gebiet: Mischgebiet Zusatzinformation zur Lage: Herzogtum Lauenburg Lage im Gebäude: hinten Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten): 2.100 € Kaution: 4.200 € Hallenhöhe (m): 6 Zustand: nach Vereinbarung

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Der kleine Gewerbepark befindet sich direkt an Alt-Möllner Straße auf dem Gelände eines ehemaligen Holzgroßhandels und verfügt über hervorragende Straßenverkehrsanbindungen. Die Bundestraße B 207 Richtung Autobahn und die Lübecker Häfen ist nur knapp 1 km entfernt. Der nächste Bundesautobahnanschluß der BAB 24 (Hamburg-Berlin) in Talkau ist nur 15 Minuten entfernt.
Viele Teile der ehemaligen Hallen und Flächen wurden inzwischen erfolgreich einer neuen Nutzung gewidmet und ein Miteinander unter den Gewerbetreibenden ist entstanden.

Zur Miete bieten wir Ihnen aktuell eine Kalthalle mit rund 1.200 m² Lager- oder Produktionsfläche an.
– Maße ca. 25 m breit und ca. 48 m tief
– nicht beheizbar
– Andienung über 4 Rolltore
– Stahlinnenbühne zur Kleinteillagerung oder -kommissionierung
– an beiden Längsseiten 5 m auskragende Vordächer als weitere Außenlagerfläche
– Hallenhöhe ca. 6 – 8 m
– Rauchwarnabzugsklappen
– natürliche Beleuchtung durch Oberlichter
– Verfügbar ab 01. Januar 2018

Die monatlichen Nebenkosten betragen EUR 300,00. Bei bedarf kann ein kleiner Sozialtrakt mit rund 120 m² ebenfalls mit übernommen werden. Außenflächen können je nach Bedarf und Verfügbarkeit zugeteilt werden.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.