Schlafzimmer 2 Badezimmer 1 Grundstücksfläche ca. 658,00 m² Wohnfläche ca. 139,00 m² Baujahr 1945
Lage/Gebiet Wohngebiet Etagenanzahl 2,0 Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Courtage 3,25 % inkl. MwSt. Hinweis zur Courtage Mit dem Verkäufer wurde eine Provisionsvereinbaurng in gleicher Höhe geschlossen. Nutzfläche ca. 31,22 m² Zimmer 4,0 Separate WCs 2 Terrassen 1 Wohn- und Schlafzimmer 1 Wohneinheiten 1 Art der Ausstattung Standard Befeuerung Öl Bodenbelag Fliesen, Parkett, Laminat Badausstattung Dusche, Fenster im Badezimmer Küche Einbauküche Ausrichtung Balkon/Terrasse Süd Stellplatzart Garage, Carport Zustand nach Vereinbarung Letzte Modernisierung 2001

Beschreibung

Berkenthin liegt im Zentrum der Stecknitz-Region. Und wer im Urlaub Ruhe und norddeutsche Gemütlichkeit sucht, gerne mal auf Entdeckungstour geht, ist in der Stecknitz-Region an der richtigen Adresse.
Die hügelige, grüne Gegend entlang des Kanals führt von Lübeck bis nach Lauenburg der frühere Treidelpfad, der zu einer sehr beliebten Strecke für (Rad-)Wanderer geworden ist. Unterwegs verlocken idyllische Dörfer mit reetgedeckten Katen, prächtigen Herrenhäusern, mit ehrwürdigen Kirchen und netten Gasthöfen, eine Rast einzulegen. Und immer mehr Besucher, die einst nur für einen Tagesausflug hierher kamen, haben das gemütliche Fleckchen Erde im Kreis Herzogtum Lauenburg auch als Urlaubsziel für sich entdeckt.
Der Ort besteht aus zwei Ortsteilen, Klein-Berkenthin westlich des Kanals und Groß-Berkenthin auf der östlichen Kanalseite. Die beiden Ortsteile sind durch eine beheizte Stahlbrücke miteinander verbunden, über diese Brücke führt die Bundesstraße 208. Im südlichen Bereich quert eine Fußgängerbrücke den Kanal und führt direkt zur historischen Maria-Magdalenen-Kirche. Der gesamte östliche Gemeindeteil ist Teil des Naturpark Lauenburgische Seen. Kählstorf liegt im Gemeindegebiet und liegt in einer malerischen Kurve des Kanalverlaufs.
Berkenthin verfügt über einen Kindergarten, sowie Grund- und Gemeinschaftsschule im Ort und in Krummesse. Die Lauenburgische Gelehrtenschule als reines Gymnasium befindet sich in Ratzeburg. Gleich zwei niedergelassene Ärzte im Ort sorgen neben einer Apotheke für die ärztliche Versorgung.
Ein Supermarkt mit Postfiliale und Bäckerei liegt mitten im Ort und taugt auch für den größeren Einkauf.
Durch Berkenthin führt der Elbe-Lübeck-Kanal und die Bundesstraße 208 von Ratzeburg nach Bad Oldesloe. Die neue Ostseeautobahn führt etwa acht Kilometer nördlich der Gemeinde vorbei. In zwölf Kilometern Entfernung liegt der Regionalflughafen Lübeck-Blankensee.
Die nächstgrößeren Orte wie Ratzeburg, Mölln, die Hansestadt Lübeck, die Ostseestrände, Schwerin und Hamburg sind ganz in der Nähe, oder durch die zentrale Lage im Nu zu erreichen.

Das Haus liegt in einer kleinen Seitenstraße von Berkentin. Die Gegend ist ruhig und fast schon ländlich, die Häuser sind groß und nicht zu nah beieinander, die Nachbarn freundlich, die Gärten gepflegt. Hier können Sie das Landleben genießen und müssen dennoch nicht auf eine solide Infrastruktur verzichten.

Sie finden in diesem Haus vier Zimmer auf zwei Etagen, die sich auf rund 139 m² Wohnen verteilen. Dazu kommt ein Teilkeller mit noch mehr Platz und Ideen, im Fachjargon “Nutzfläche” genannt: Wie Sie diesen zusätzlichen Raum nutzen wollen, dafür haben Sie sicherlich Ihre ganz eigenen Ideen.

Zum Haus gehören zwei Garagen, in der zwei Autos Platz haben. Eine ist aktuell als Werkstatt hergerichtet mit Strom, Licht und reichlich Platz zum Werkeln. Dazu kommt ein großer Carport hinter dem Haus*.

Unten, im Teilkeller ist Platz für Ihre Vorräte, Technik & Heizungsraum nebst Öllager.

Sie wünschen sich einen Garten? Sie haben aber leider nicht die Zeit und Muße, viel dafür zu tun? Sie möchten einfach bei schönem Wetter einen Platz zum Entspannen? Bitte sehr: Hier ist er! Klein, fein und pflegeleicht, aber groß genug für die mega Entspannung mit einer großen Rasenfläche und kleinen Beeten vor dem Haus und hinter der Garage wird’s privat mit Blick über die angrenzenden Felder sind sie hier nahezu ungestört.
Ein kleines Gartenhaus für die Utensilien des Hobbygärtners gehört zum Gesamtpaket.

Über den Flur, rechts: das Wohn- und Esszimmer. Es ist rund 30 m² groß, es ist hell, es wartet auf Ihre Ideen. Manchmal besuchen wir Kunden, später, wenn sie sich eingerichtet haben. Und erfreuen uns daran, wie persönlicher Wohngeschmack und kluges Einrichtungsgeschick diesem wichtigen Raum immer wieder seine eigene Note verleihen. Das Stäbchenparkett ist ein echter Klassiker und erfreut sich auch heute einer wachsenden Fangemeinde.

Die kleine, windgeschützte und überdachte Terrasse macht Ihnen Platz für Erholung mit Sonne vom späten Vormittag bis in den frühen Abend und blickt gen Süden. Erweitert wird die Terrasse durch den angrenzenden Wintergarten*.

Einen Blick weiter geht’s in die große Küche aus 2001: zurückhaltender Landhausstil mit Holzfronten mit allen Gerätschaften, die das Kochen leichter machen. Das Beste: Sie bekommen sie vom Eigentümer beim Kauf geschenkt. Der ehemalige Treppenabgang zum Keller dient als Speisekammer.

Eine grundanständige Ausstattung ohne Schnickschnack mit Optionen für eigene Ideen der Wohnverwirklichung. Sie verfügen über vier Zimmer (eines unten und drei im Dachgeschoss) in einem hellen, gemütlichen Ambiente. Die genauen Zimmerschnitte (ca. 31, 15, 14 und 14 m²) entdecken Sie im Grundriss.

Das Bad im Erdgeschoss, es ist im hinteren Anbau, hat ein ansprechendes Farbkonzept, wurde 1999 neu gemacht und hat jetzt eine hübsche Glasdusche und Platz für die Waschmaschine. Praktisch: zwei weitere Gäste-WCs. Eines direkt neben dem Bad, eines oben im Dachgeschoss für die Nacht.

Das Haus wurde um 1945 in massiver Bauweise errichtet, wird seit 1977 von den aktuellen Eigentümern bewohnt und in 1979 um die ehemaligen Stallungen im Erdgeschoss erweitert, auch das Dachgeschoss wurde in gleicher Flucht vergrößert. So wurde die ehemalige Kelleraußentreppe zur innenliegenden Treppe. Im gleichen Jahr wurde auch die jetzige Dacheindeckung verbaut. Die Garagen wurden in 1981 erbaut und 1985 um den Gartenschuppen erweitert.

Die Kunststoff-Iso-Fenster nebst Haustür stammen aus 1988, im Dachgeschoss aus 2001. Auch das Veluxfenster wurde in 2001 erneuert. In 2001 wurde auch Heizungsbrenner erneuert, und eine neue Einbauküche eingebaut.

*In 1995 wurde das ehemals sehr große Grundstück geteilt und zeigt sich seitdem in seinem heutigen Zuschnitt und wurde innerhalb der Familie bebaut. So sind sowohl der Carport als auch der Wintergarten als Grenzbebauung genehmigt worden. Beides muss im Zuge des Verkaufs zurückgebaut werden, da dies lediglich für die familieninterne Nutzung vorgesehen war. Der Rückbau erfolgt vor Übergabe durch die Eigentümer.

Sie wollen selbst einziehen? Geben Sie den aktuellen Bewohnern bitte noch ein halbes Jahr Zeit, die neue altengerechte Wohnung ist bereits im Bau, kann allerdings erst im September 2023 bezogen werden.

Wir freuen uns, mit Ihnen dieses Haus gemeinsam zu entdecken und sind gespannt, wie Sie sich hier fühlen!

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Sehr gerne lassen wir Ihnen schnellstmöglich weitere Informationen zu unserem Angebot zukommen. Füllen Sie hierzu bitte das Kontaktformular mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse vollständig aus. Um Ihnen so schnell wie möglich das Exposé zuschicken zu können, benötigen wir nach Neuregelungen des Verbraucherrechts Ihre Zustimmung. Sie erhalten vorab eine E-Mail mit der Belehrung über Ihr Widerrufsrecht. Bitte bestätigen Sie über den Link, dass Sie die Belehrung erhalten haben und wir sofort für Sie tätig werden dürfen. Sobald uns Ihre Bestätigung vorliegt, senden wir Ihnen umgehend detaillierte Informationen zur angefragten Immobilie. Da die Maklerprovision selbstverständlich nur dann anfällt, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen, bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit insoweit unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Finanzierung? – Unsere Berater stehen Ihnen gern für ein ausführliches Finanzierungsgespräch zur Verfügung. Lassen Sie sich gern unverbindlich über Immobilienfinanzierung, ggf. im Zusammenhang mit staatlichen Förderungen, informieren.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.