Schlafzimmer 4 Badezimmer 2 Grundstücksfläche ca. 820,00 m² Wohnfläche ca. 158,40 m² Baujahr 1956
Lage/Gebiet Wohngebiet Etagenanzahl 3,0 Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Courtage 3,25 % inkl. MwSt. Hinweis zur Courtage Mit dem Verkäufer wurde eine Provisionsvereinbaurng in gleicher Höhe geschlossen. Nutzfläche ca. 114,32 m² Zimmer 5,0 Terrassen 2 Wohn- und Schlafzimmer 1 Wohneinheiten 1 Art der Ausstattung gehoben Befeuerung Gas Bodenbelag Fliesen, Parkett, Laminat Badausstattung Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer Küche Einbauküche Ausrichtung Balkon/Terrasse Süd-West Stellplatzart Carport Zustand gepflegt Letzte Modernisierung 2014

Beschreibung

Mölln ist eine Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Südosten Schleswig-Holsteins. Mölln zählt zu den TOP 10 der schönsten Kleinstädte Deutschlands. Zu dieser Beurteilung gelangt die Zeitschrift GEO-Reisen in ihrer Reiseempfehlung 2017. Die Eulenspiegelstadt-Mölln selbst, 1188 erstmalig urkundlich erwähnt, ist als Mittelstandszentrum mit circa 18.500 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wäldern und 7 Seen, findet man hier Ruhe, Erholung und eine intakte Natur. In der historischen Altstadt findet man das Till-Eulenspiegel Museum, diverse historische Gebäude und die spätgotische Nicolai-Kirche – hier befindet sich die Grabstätte des Narren Till Eulenspiegel. Im Zentrum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten aller Art, eine gepflegte Gastronomie, ein neu gestalteter Kurpark, der weit über die Grenzen bekannte Uhlenkolk (Wildpark) und ein reges und erlebnisreiches Miteinander bei diversen Veranstaltungen und Ausstellungen. Für Gesundheitsbewusste und Sportler bietet der Möllner Sportverein diverse Betätigungen. Weitere Vereine unter anderem Schützengilde, Angelsport, Segelfliegen, Reit- und Motorsport befindet sich vor Ort, ebenso sämtliche Schulformen, Kindergärten und eine Bahnstation, ZOB mit Schnellbusanschluss nach Hamburg und ein Ärztehaus. Hamburg und die Ostseestrände um Travemünde sind ca. 50 km von Mölln entfernt. Lübeck, die Stadt der Hanse, erreicht man in knapp 30 Autominuten.

Die kleine Sackgasse schläft ruhig in der warmen Mittagssonne. Bald werden Kinder mit Ranzen groß wie Expeditionsgepäck aus der Schule heimkehren. Und sie werden die Frage ihrer Mütter (oder Väter) nach ihren Hausaufgaben wie immer mit “Fast nichts” beantworten. Das ist in Mölln nicht anders als überall in Deutschland.

Folgen Sie der Straße bis zum Ende, erwartet Sie der Elbe-Lübeck-Kanal mit ausgebauten Rad- und Wanderwegen und entzückend schöner Natur drum herum.

Lernen Sie ein Zuhause kennen, das sich für Familien mit kleinen Kindern eignet und für Paare, deren Kinderwunsch schon jetzt ein Zuhause braucht.

Sie finden in diesem Haus fünf Zimmer auf zwei Etagen, die sich auf rund 158 m² Wohnen verteilen. Dazu kommt ein Untergeschoss mit noch mehr Platz und Ideen, im Fachjargon “Nutzfläche” genannt: Wie Sie diesen zusätzlichen Raum nutzen wollen, dafür haben Sie sicherlich Ihre ganz eigenen Ideen.

Das Untergeschoss verläuft über den gesamten Hausgrundriss (ohne Anbauten) und bietet genug Platz für Werkstatt, Waschmaschine und Trockner, Fahrräder und vielleicht auch für einen Fitnessraum – ganz, wie Sie möchten.

Ihr Auto parkt übrigens im Carport mit Platz für drei große Familienautos.
Toller Pluspunkt: die ehemalige Garage direkt neben dem Haus zeigt sich heute als Abstell-raum für Fahrräder und das üppige Repertoire an Gartengeräten.

Der Garten ist groß und sehr gepflegt. Mit allem drin, was sich Hobbygärtner so wünschen: bunte Blumen zu jeder Gartensaison, blühende Sträucher, alte Bäume. Und mit ein bisschen Zeit von Ihnen bleibt er auch so. Etwas versteckt und dennoch getränkt in Sonnenschein, verbirgt sich ein kleines Beet – ein Garant für das wahrscheinlich leckerste Gemüse im Ort.

Wollen wir jetzt in das Wohnzimmer gehen? Große doppelflügelige Fenster mit reichlich Tages-licht, das sich im Parkettboden spiegelt. Genügend Platz für eine große, gemütliche Sofaecke und ein perfektes Dinner am großen Speisetisch.

Schauen Sie, links: Ein gesetzter Kamin will Ihnen warme Stunden an kühlen Wintertagen schenken und denkt dabei noch an Ihre Heizkosten! Der Kamin ist sowohl vom Flur, als auch vom Wohnzimmer aus zu befeuern und sorgt dank zentraler Position für wohlige Wärme im ganzen Haus.

Zwei Terrassen für sonnige Zeiten. Gutenmorgenlaune beim Sommerfrühstück bis in den frühen Abend beim kühlen Afterwork-Drink. Die große Terrasse erwartet Sie nicht nur zum Sonnenbaden: Sie hat auf der einen Seite auch noch genug Platz für die große Grillstation, bei der es eigentlich nur im die Frage geht: Gas, Elektro oder Kohle?

Auch die große Küche könnte Ihnen ausnehmend gut schmecken: Ein schönes Ambiente aus hellem Fronten, mit Kühlschrank samt großem Gefrierfach und einem Herd in Arbeitshöhe mit autarkem Cerankochfeld und Dunstabzugshaube, die gut funktioniert und den Steakduft beim Anbraten in der Küche lässt.

Die Ausstattung Ihres modern lachenden Hauses aus dem Baujahr 1956 ist wahrhaft einzigartig und geschmackvoll. Das ist kein leeres Versprechen: Die Auswahl der Materialien, z.B. bei den Böden oder Wanddekorationen, schafft eine wertvolle Atmosphäre, die Ihnen gefallen wird. Insgesamt verfügen Sie hier über zwei Zimmer zum Wohnen, Arbeiten und Glücklich-Leben im Erdgeschoss, die privaten drei “Gemächer” liegen in der Etage darüber. Die genaue Aufteilung sehen Sie im Grundriss.

Auch die Bäder können sich mehr als sehen lassen. Eines mit großer Regendusche in Glas. Edle Details: teure Fliesen im Großformat, matt schimmernde Armaturen, Fußbodenheizung unter feinen Fliesen, Handtuchhalter wie im Hotel. Dieses Bad denkt an die Zukunft. Auch wenn es zurzeit noch niemand braucht, verfügt es trotzdem schon über eine barrierefreie Dusche.

Das Bad im Dachgeschoss tritt gleichermaßen Modern auf, jedoch statt Dusche mit gemütlicher Badewanne in der Dachschräge.

Das Haus wurde in 1956 in massiver Bauart errichtet und zeigt sich heute dank der pfleglichen Behandlung in einem fantastischen Zustand. Die jetzigen Bewohner haben das schöne Zuhause in 1996 einer umfassenden Modernisierung unterzogen. Hier wurden u.a. die Fenster und das Dach erneuert, sowie die Aufteilung der Räume auf die eigenen Bedürfnisse angepasst. Auch der Küche sieht man das eigentliche Alter nicht an. Hier wurden lediglich die Elektrogeräte erneuert. Auch die Bäder wurden vor einigen Jahren erneuert.

Die Treppenhausgestaltung mit kleinem Windfang ermöglicht es Ihnen, die obere Etage problemlos als private Wohnung zu konzipieren – so, wie das Haus auch nach Entstehung jahrelang genutzt worden ist.

Möchten Sie Ihre eigenen Ideen und Eindrücke zu diesem Haus sammeln? Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren privaten Kennenlerntermin!

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Sehr gerne lassen wir Ihnen schnellstmöglich weitere Informationen zu unserem Angebot zukommen. Füllen Sie hierzu bitte das Kontaktformular mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse vollständig aus. Um Ihnen so schnell wie möglich das Exposé zuschicken zu können, benötigen wir nach Neuregelungen des Verbraucherrechts Ihre Zustimmung. Sie erhalten vorab eine E-Mail mit der Belehrung über Ihr Widerrufsrecht. Bitte bestätigen Sie über den Link, dass Sie die Belehrung erhalten haben und wir sofort für Sie tätig werden dürfen. Sobald uns Ihre Bestätigung vorliegt, senden wir Ihnen umgehend detaillierte Informationen zur angefragten Immobilie. Da die Maklerprovision selbstverständlich nur dann anfällt, wenn Sie die Immobilie auch tatsächlich kaufen, bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit insoweit unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Finanzierung? – Unsere Berater stehen Ihnen gern für ein ausführliches Finanzierungsgespräch zur Verfügung. Lassen Sie sich gern unverbindlich über Immobilienfinanzierung, ggf. im Zusammenhang mit staatlichen Förderungen, informieren.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.