Grundstücksfläche ca. 924,00 m² Wohnfläche ca. 105,05 m² Baujahr 1962
Lage/Gebiet Ortslage Etagenanzahl 2,0 Zusatzinformation zur Lage Herzogtum Lauenburg Courtage 3,25% inkl. MwSt., Hinweis zur Courtage vom Käufer zu zahlen Nutzfläche ca. 23,71 m² Zimmer 5,0 Befeuerung Öl Bodenbelag Fliesen, Teppich, Dielen, Linoleum Badausstattung Dusche, Fenster im Badezimmer Ausrichtung Balkon/Terrasse Süd Stellplatzart Garage, Freiplatz Zustand nach Vereinbarung

Beschreibung

Das zwischen Mölln und Schwarzenbek gelegene Talkau wurde 1230 erstmals urkundlich mit der slawischen Bezeichnung Telcowe erwähnt. 1241 schenkte Herzog Albert I. das nach Wendenart als Rundling angelegte Dorf dem Kloster Reinbek. In der Dorfmitte befand sich ein freier Platz, auf dem seit 1855 die Maria Magdalena geweihte Kapelle steht. Viele Menschen sehnen sich nach dem idyllischen Leben auf dem Land. In Gemeinden wie Talkau geht es einfach nicht so anonym zu, wie in der großen Stadt. Selbst der Gang zum Amt ist in Talkau persönlicher. Und wer träumt nicht davon, bei sonnigem Wetter im eigenen Garten zu entspannen? Für Pendler nach Hamburg ist die Anbindung an die A24 optimal.

Talkau: Hier tickt das Leben friedlich und ruhig. In mitten der Dorfstraße liegt das Haus, umgeben von hübschen Nachbarhäusern, die kleinen Gärten sind liebevoll angelegt, die Menschen freundlich.

In diesen vier Wänden werden sich Familien garantiert wohlfühlen – auch solche, die noch eine werden wollen.
Wir möchten Ihnen hier ein großes Haus samt Teilkeller mit sechs unterschiedlich großen Zimmern zeigen, die sich über zwei Etagen auf rund 105 m² Wohnen verteilen.

Und auch Ihr Auto wohnt sicher: eine Garage gehört zum Haus dazu – sie ist im Kaufpreis natürlich enthalten.
Das Untergeschoss verfügt über genügend Abstellfläche und beherbergt auch Ihre Öl-Brennwertheizung aus 2018.

Ihr Garten. Er zeigt sich in einer wahren Größe auf rund 924 m² mit kleinen Beeten und viel Rasen, ist schön gewachsen und mit einem gepflegten Erscheinungsbild. Sie werden sich vielleicht in ihn verlieben!

Wir schauen uns innen jetzt zuerst Ihr Wohnzimmer an. In der Größe mit rund 22 m² ist es eher kompakt, dafür aber überraschend hell. Der Raum wirkt größer, wenn Sie hier mit leichten Materialien arbeiten, auf dunkle Farben oder Leder verzichten und Einzelelemente wählen (z.B. Sessel statt Sofas; Hochregal statt Sideboard). Unser Tipp: Weg mit den Wänden: machen Sie sich Luft für neue Leichtigkeit und verschaffen Sie dem Wohnraum zu wahrer Größe. Ein Fachmann hilft hier sicher mit guten Ideen zur Umsetzung.

Zum Kochen geht’s nebenan in die Küche. Alles da, was man (oder frau) an Gerätschaften für ein gemütliches Abendessen mit lieben Freunden braucht findet hier bequem Platz. Die Küche ist auf den ersten Blick etwas klein, aber mit einem Durchbruch, Esstresen und eingelassenen Halogenlichtern kann der Kochplatz das neue Highlight werden.

Das Badezimmer ist schlicht und praktisch: mit großer Dusche, Waschbecken und separatem WC. Mehr braucht man nicht, um sich frisch zu machen. Sie sehen es auf den Fotos: Zwar ist das Bad technisch einwandfrei, Sie werden ihm aber wohl ein neues Farbgefühl verleihen wollen. Im Obergeschoss wurde in der Dachschräge ein weiteres WC geschaffen. Vielleicht wollen Sie hier zusammen mit dem Raum nebenan ein großes Bad schaffen?

Das Haus hat durchaus Charme, trotz seines gelebten Alters. Das Ambiente wirkt – stimmt – etwas in die Jahre gekommen, aber die Bausubstanz ist sehr gut. Wer hier für diese Größe ein gutes Schnäppchen machen will und dafür in Eigenleistung sein eigenes Wohnwerk vollbringt, dem schenkt das Haus insgesamt sechs Zimmer auf zwei Etagen, die Schnitte und Möglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Grundriss.

Wir werden Ihnen nicht verschweigen, dass dieses Haus die eine oder andere handwerkliche Arbeit erfordert: Die Fenster stammen aus den 90er Jahren, das Bad braucht einen neuen optischen Auftritt, die Elektrik ist heute auch auf einem anderen Stand und auch die Böden und Wände benötigen die Aufmerksamkeit eines Profis.

Die großen Baustellen sind bereits erledigt, so wurde das Dach komplett samt Isolierung, Schonsteineinfassung und Dachunterschlägen in 2009 erneuert. Die Öl-Brennwert-Therme wurde in 2018 installiert und auch der 8.000 l Erdtank vor dem Haus saniert und mit einem neuen Leckanzeiger versehen.

Vereinbaren Sie gerne Ihren privaten Kennenlerntermin und machen sich einen Eindruck von die vielen Möglichkeiten in diesem charmanten Häuschen.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.finanzpartner24.com.

Für weitere Informationen zum Objekt fordern Sie gerne unser detailliertes Exposé an.

Angebot freibleibend. Irrtum vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Immobilien-Exposés und den dort abgedruckten allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Die finanzpartner24 GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer oder Vermieter (§ 328 BGB, Vertrag zugunsten Dritter). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.